Wochenbesinnung

«Freut euch mit den Fröhlichen, weinet mit den Weinenden!» Römer 12,15

«Begegnungen» heisst unser Motto für die nächsten Monate in unserer Kirchgemeinde. Wir freuen uns, dass wir in der nächsten Zeit mehrere Veranstaltungen für Jung und Alt anbieten können.

Ausflug in den Tessin
U.a. eine Seniorenreise in den Tessin. Sie hat sehr grossen Zuspruch gefunden. 49 Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit der Leitung fahren in die reformierte Kirchgemeinde Moesa in Grono, steigen auf mit der Gondelbahn zur Alpe Foppa bei Rivera und besichtigen dort Mario Bottas berühmte Kapelle Santa Maria degli Angeli. Die Engel mögen uns hier begleiten, nach Psalm 91...Sogar noch Ascona werden wir kurz aufsuchen. Es gibt eine kleine Warteliste. Ich bin überzeugt, die Fahrt wird begleitet werden von vielen interessanten Gesprächen, kleinen und grossen Begegnungen. Sie stehen auch unter dem Motto «Dankbarkeit». Dankbarkeit, dass wir in Frieden und Freiheit in einer wunderschönen Umgebung unterwegs sein dürfen an diesem Tag. Dabei denken wir auch an die, die nicht mehr so mobil sind, die nicht (mehr) mitfahren konnten.

Sich freuen am Leben
Der Apostel Paulus fordert uns auf, uns am Leben zu freuen, mit anderen zusammen: «Freut euch mit den Fröhlichen». Ja, Feiern, das darf man auch als Christ(in). Das kommt manchmal zu kurz. Soll man nicht auch für sich selbst Sorge tragen? Auch das Positive sehen, neben manchem Belastendem? Selbstliebe gehört zum Glauben dazu, wie die Nächstenliebe. Sie wird von Paulus auch direkt angesprochen: «Weinet mit den Weinenden». Ja, es mag sein, dass da auch am 6. Oktober auf der Fahrt in den Tessin jemand dabei ist, der nicht so fröhlich ist, und einfach mal Abwechslung sucht. Gemeinschaft. Eine kleine Begegnung heraus aus der Einsamkeit. Auch das gehört dazu. Es ist eine Verpflichtung unserer christlichen Gemeinschaft auch auf die zu achten, die anders sind. Ja, die auch die Dinge auch anders sehen als wir. Toleranz ist ein hohes Gut. Auch dieses Moment steckt für mich in dem Wort des Apostels Paulus: «Freut euch mit den Fröhlichen, weinet mit den Weinenden!».

Reisegruppe aus Niederaula in Hessen (D) bei uns zu Gast
Auf dem Bild sieht man fröhliche Gesichter. Sie stammen von einer munteren Reisegruppe, die unter Leitung von Pfarrer Werner Ewald am 5. September unseren Gottesdienst besuchte. Die Gruppe verbrachte eine interessante, gut geplante Woche insgesamt in der Ostschweiz - mit vielen «Begegnungen». Pfarrer Ewald schrieb Folgendes nach dem Besuch und sandte uns beigefügtes Foto, das wir nach dem Gottesdienst vor der Kirche bei Sonnenschein aufgenommen haben: «Es war sehr schön bei Euch. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Es war ein toller Start in diesen Sonntag.“
Ja, Begegnungen tun gut. Wir laden Sie herzlich auch ein, zu weiteren schönen Begegnungen in unserer Gemeinde und lassen Sie es uns mit Gottes Geist im Geiste Jesu verwirklichen: «Freut euch mit den Fröhlichen, weinet mit den Weinenden!».

Es grüsst Sie herzlich
Ihr Pfarrer Hans Walter Goll

Gebet:

Herr, schenke mir die Gabe, andere wahrzunehmen.
Mit ihrer Freude und Trauer, ihren Sorgen und Träumen.
Schenke mir gute Begegnungen im Alltag.
Lass mich auch auf mich selbst achten.
Stärke die Toleranz auch für andere Meinungen.
Herr, hab Dank für das Leben, das Du mir schenkst. Amen.

 

      
Bilder Kirche Niederaula

Zurück